~~~~ 90 Jahre Unterhaltungs-Rundfunk in Deutschland ~~~~


1923 - 2013


Eine Zeitreise in die faszinierende Welt
der Radio, Funk u. Rundfunkgeschichte



Radio u.
Rundfunk


Sender
Osterloog


Seefunk


Technik

Radio-
Galerie


Links

Gästebuch
Neu ab 2012

Autor

Alles über Radio, Funk und Rundfunk in Bild und Ton auf einer Multimedia DVD-ROM




Foto: Gerd Krause


 
  Foto:  Privatarchiv,  Sender   Osterloog  /  Scan: Gerd  Krause

                                                                       
Besucher



!!  Anklicken  !!

Multimedia  DVD-ROM




~~~ Inhaltsverzeichnis: Bitte die DVD anklicken ! ~~~


Aktuelle Version: 1.8.4   01/2014  ISBN 978-3-00-044671-9


Die Deutsche Radio, Funk u. 90 jährige Rundfunkgeschichte
in Bild u.Ton ist auf einer Multimedia DVD-ROM erhältlich.

Eine interessante zeitgeschichtliche Dokumentation
für alle Radio u. Funkfreunde !

Preis: € 19,-- + Versand Deutschland: € 2,-- / International: € 4,--
-- RMorg u. GFGF Mitglieder erfragen bitte Sonderpreise --



~~~~~ Hier bestellen ~~~~~
rundfunk-nostalgie@t-online.de
oder per Telefon: 0178 9742601
Alle hier angebotenen Artikel sind verfügbar.
Die Lieferung erfolgt innerhalb 2 Werktage auf Rechnung
Nach der Bestellung erhalten Sie eine Bestätigungs-Mail
  Weitere Versandinfos / Widerrufsbelehrung im Impressum (unten)
Ihre persönlichen  Daten werden  nicht gespeichert oder an Dritte übermittelt



Inhalt:
u.a. 163 Themen,  1300  Fotos  u.  Abbildungen,  50
Kurzvideos,   148  Tondokumente, Pausenzeichen alter Sender  und  Musik  aus  den  20er bis  50er  Jahren,  sowie Aufnahmen  von der  NORAG,  dem damaligen Reichsrundfunk  und BBC London mit  org.  Kriegsberichten  und Propagandasendungen,  inkl. Soldatensender  Belgrad mit  Lili Marleen  und  Lale Andersen. Ferner  wird  über  die  Pioniere der Funktechnik: Hertz,  Marconi, Fessenden, Braun, Tesla,  Popow, de Forrest u. Ardenne berichtet. Auch das Thema Volksempfänger, Radiotechnik,  Fernsehtechnik, Deutsche Großsender  vor und nach 1945, ehem. Militärfunkgeräte aus dem 2. WK, Enigma, Drahtfunk, Röhren, Rundfunk  während der NS-Zeit,  Tonaufzeichnung, Wachswalze, Schallplatte, Tefifon  und Magnetophon wird erwähnt. Ausführlich wird über diverse Sender, u.a. Königs -Wusterhausen, Zeesen, Nauen, Osterloog,  RIAS,  Weimar, Flensburg, Wilsdruff,  Burg, Gleiwitz,  Köpenick,  Deutsche-Welle, Wien, Britz, Seesender Veronica, sowie über Seefunk, Norddeich u. Rügen-Radio,  die Feuerschiffe und geheimes  Radio im Kalten  Krieg mit  dem  Freiheitssender, Soldatensender und den DDR  Störsendern  berichtet.  Auch die  legendären   Sendungen: "Hafenkonzert"  und "Gruss  an  Bord" bleiben   nicht unerwähnt.
Klicken Sie die oben abgebildtete DVD an,
so öffnet sich das komplette Inhaltsverzeichnis



~~~~~ Zusätzlich  auf der DVD-ROM 50 Kurzvideos, u.a. ~~~~~


Küstenfunkstelle Norddeich-Radio im Jahre 1958  (22  Min)
Amateurfunk  im Jahre 1955  (14 Min)
Rundfunkgeräte-Produktion  der Fa.  SABA in den 50er Jahren  (25 Min)
Werksfilm der Fa. MENDE / Dresden aus  dem Jahre 1935   (21 Min)

Sendemastsprengung  des  Senders  Burg /  Magdeburg  (10 Min)
  Die Herstellung einer Schellackplatte  (18 Min)
Die Geschichte der Chiffriermaschine ENIGMA   (22 Min)
Dokumentation über Nikola Tesla  (40 Min )
                                

Es werden 70 Nostalgie-Geräte, Röhrenradios, alle Volksempfänger und verschiedene
Militärfunkgeräte aus dem 2.Weltkrieg  detailliert  beschrieben. (Siehe Inhaltsverzeichnis / DVD anklicken)




Zur Rundfunkgeschichte sind  u. a. zu  hören:
Albert Einstein, Hans Bodenstedt, Hans Bredow, Joseph Göbbels,  Adolf  Hitler, Otto Urack,
Norbert Schultze, Theodor Heuss, Karl-Heinz Reintken  vom Soldatensender  Belgrad,
Guglielmo Marconi, Herbert Zimmermann,  Mitarbeiter des ehemaligen Soldaten-  u. Freiheitssender der DDR,
Propagadasendungen  von BBC London  u. des Grossdeutschen Rundfunks sowie Pausenzeichen
ehemaliger  Sender. Von den Küstenfunkstellen Norddeich- u. Rügen Radio sind einige Sendungen zu hören.
Etliche Dokumentationen u. Geschichten rund um's Radio sind auch als Hörversion abrufbar. (zus. über 200 Min.)
Ausserdem verschiedene  Musiktitel der 20er - 50er Jahre

  50 Kurzvideos  berichten  u.a.  von:

Heinrich  Hertz, Guglielmo Marconi, Nikola Tesla, Otto Nussbaumer, der Braunschen Röhre, der Nipkowscheibe,
dem Ikonoskop,  dem Volksempfänger, der Entdeckung  des Transistors, dem  Start  des Farbfernsehens,
  Fernsehen  im 3.Reich, der Drahtton-Aufzeichnung,  den Mittelwellensendern Wilsdruff  u. Köpenick,
dem Funkerbergmuseum Königs Wusterhausen, Amateurfunk, der Küstenfunkstelle Norddeich-Radio,
der SABA u. MENDE Rundfunkgeräte-Produktion, Radiolegende  Philips-Philetta, Fertigung  einer Radioröhre,
Tagesschau-Logo, der Herstellung  einer Schellackplatte, den DDR Störsendern,
Wunschkonzert der Wehrmacht, der Rohrmastsprengung der Sender Burg, Köpenick, Frohnau u. Wien,
Alexander Popow, Seesender Veronica und der Chiffriermaschine ENIGMA u.v.a.
                                                                                        
                                                                                                             

Die DVD-ROM arbeitet  mit dem  internetweit  gebräuchlichen HTML-Format, so dass  man  mit einem Internetbrowser ohne Installation  der  DVD auf  die 
Daten  zugreifen kann.  Da  das HTML-Format  plattformübergreifend  ist,  läuft  die  DVD nicht  nur unter  Windows,  sondern  auch  unter  Linux.
Audio-Dateien "mp3"  /  Video-Dateien "wmv"
                                                                                                                                                                                                            



Sehr geehrter Herr Krause !


Ich möchte Ihnen meine Anerkennung  für die DVD-ROM   "Rundfunk-Nostalgie" aussprechen.            
Durch meinen Sohn besitze ich diese seit kurzem.

Der Inhalt der DVD-ROM "Rundfunk-Nostalgie" ist von der Gestaltung her sehr umfangreich, informativ und   anschaulich.                        
Die sehr gut durchdachte einfache Programmierung der Themenkomplexe ist auch für den weniger gewandten Computerfreund  gut zu handhaben.
Die Bilddokumente ergänzen die Themenkomplexe und machen alles noch anschaulicher.  Die Vielzahl der Themen sind sehr gut auf das wesentliche konzentriert. Sie geben dem Betrachter dieser DVD-ROM einen ausgezeichneten Einblick in das jeweilige Sachgebiet.

Ich weiß, welche enorme Arbeit von Ihnen geleistet wurde, um diesem Bereich der deutschen Rundfunkgeschichte
so anschaulich und informativ für all jene, die nicht beruflich damit zu tun haben, erlebbar zu gestalten.

Für mich ist diese DVD-ROM "Rundfunk-Nostalgie" ein hochinteressantes Geschichtsbuch und gleichzeitig
eine erlebbare Ausstellung zur deutschen Rundfunkgeschichte.


Mit freundlichen Gruß:  Karl K. Stralsund 25. Jan. 2007
                                                                                                                                                                                                 



                                                                                              
~~~~~~~ Weitere Angebote ~~~~~~~



                                                                                


--- Die Geschichte desVolksempfängers ---
  80 Jahre Volksempfänger  1933 - 2013
Audio-CD mit historischen Tondokumenten
(52:35 Min)
Preis: € 16,-- + € 2,-- Versand (International: € 4,--)

Inhalt: Bitte die CD anklicken !

--- So fing alles an ---
90 Jahre Deutscher Rundfunk  1923 - 2013
Audio-CD mit historischen Tondokumenten
(28:40 Min)
Preis: € 13,-- + € 2,-- Versand (International: € 4,--)
Inhalt: Bitte die CD anklicken !



--- Norddeich-Radio im Jahre 1958 ---
Gezeigt wird der Betriebsablauf, sowie die Technik damaliger Zeit
DVD, 22 Min. sw / Ton. Preis: € 15,-- + € 2,-- Versand (Intern.: € 4,--)
D ieser Film ist im kleinen wmv-Format auch auf der DVD-ROM Rundfunk- Nostalgie
Fotogalerie: Bitte die DVD anklicken !
                    
                                                                 

--- Großrundfunksender  Osterloog ---
Ein spannendes Kapitel Radiogeschichte in Ostfriesland
Audio-CD mit vielen historischen  Tondokumenten (40:58 Min)
Preis: € 13,-- + € 2,-- Versand (International: € 4,--)
Inhalt: Bitte die CD anklicken !



--- Rauschen, Stimmen und Musik ---
Als das Radio auch Ostfriesland eroberte
Audio-CD mit vielen historischen Tondokumenten (34:17 Min)
Preis: € 13,-- + € 2,-- Versand (International: € 4,--)
Inhalt: Bitte die CD anklicken !

--- Für lizensierte Funkamateure ---
1,5 kW Sende-Endstufe für Kurzwelle mit 2x GU74b
Baubeschreibung von DK3JQ  / CD-ROM
Preis: € 15,-- + € 2,-- Versand  (International: € 4,--)
Inhalt: Bitte die CD-ROM anklicken


--- Rügen-Radio ---
Die Geschichte der DDR Küstenfunkstelle
Audio-CD (45:57 Min)
Preis: € 15,-- + € 2,-- Versand (International: € 4,--)
Inhalt: Bitte die CD anklicken !
--- Wenn es doch erzählen könnte ---
Eine Zeitreise mit einem Radio
Audio CD
(48:53 Min)
Preis: € 13,-- + € 2,-- Versand (International: € 4,--)
Inhalt: Bitte die CD anklicken !

      

Impressum / Disclaimer

Eigenverlag für historische Radio, Funk u. Rundfunkgeschichte


Gerd Krause, Wagnerstr.  8, D-26802 Moormerland
-- GFGF / RMorg Mitglied --
Tel.: 0178  9742601 / Mail: rundfunk-nostalgie@t-online.de
           
Widerrufsbelehrung / Recht / Widerrufsformular / AGB / Gewährleistung
Anklicken !


Die Lieferung erfolgt innerhalb 2 Werktage
Die beiliegende Rechnung beinhaltet die Widerrufsbelehrung / Recht
Die Versandkosten betragen
(bis 2 Stück) 2,--EUR (International 4,--EUR)
Päckchensendungen:
(ab 3 Stück) 4,50 EUR (EU 9,--EUR / Weltweit 16,--EUR)
Die Kundendaten werden nicht gespeichert oder an Dritte übermittelt

Kleinunternehmer-Regelung § 19 Absatz 1 UStG
Auf meinen Rechnungen wird demzufolge keine Umsatzsteuer ausgewiesen.

Steuer Nr. 60/124/03511  Finanzamt 26789 Leer
GEMA Lizenz Nr. 2000005470
    
Copyright  © 2002   Gerd Krause /  DK3JQ



~~~ Hinweise ~~~

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
                                            
Quelle: e-recht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Sieber.  www.e-recht24.de

Sollten diese Seiten Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitte ich um eine entsprechende Nachricht ohne Kostenerhebung. Ich verspreche, dass die zu Recht beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werde ich zurückweisen und  u.U. mit einer Gegenabmahnung reagieren ! Gemäß § 8 Abs. 4 UWG bzw. § 2 Abs. 3 UKIaG ist die missbräuchliche Geltendmachung eines wettbewerbsrechtlichen Unterlassungsanspruch ausgeschlossen.

Die hier angebotenen Dokumentationen sind Privat-Produktionen.
Sie dienen einzig dem Zweck, die Funk- u. Rundfunkgeschichte bekannt zu machen.
Jeglicher Abverkauf erfolgt nicht gewinnorientiert. Die Erlöse werden für den Erhalt und Erweiterung der hier angebotenen Datenträger, dem Erwerb von Material zur Erweiterung und sonstiger anfallender Kosten verwendet. Für Interessenten besteht die Möglichkeit Geschichtsmaterial zu tauschen, sofern es für diese Dokumentation von mindestens gleichwertem Vorteil ist. Sollten auch Sie über Geschichtsmaterial zum Thema Radio, Funk u.Rundfunk verfügen, welches Sie mir gern auch leihweise zur Verfügung stellen würden, dann bitte tun Sie das. Ihre Bereitstellung ist immer eine Hilfe.
Die hier angebotenen Datenträger beschäftigen sich unter anderem mit dem 2.Weltkrieg, wodurch NS-Abzeichen oder Personen dieser Zeit auf Abbildungen,
Fotografien oder Videos zu sehen sein können. Die Intention dieser Dokumentation ist weder die Verbreitung oder Förderung von nationalsozialistischem
Gedankengut noch deren Verherrlichung.
Ziel ist vielmehr die historische Betrachtung der Technik damaliger Zeit.

Die auf diesen Webseiten verwendeten Warenzeichen, eingetragene Warenzeichen, Handelsnamen und Markennamen dienen nur der Beschreibung.
Aus der Verwendung dieser Namen und Zeichen - auch wenn sie nicht eigens als solche gekennzeichnet sind - darf nicht geschlossen werden,
dass sie frei verfügbar sind; alle Rechte liegen bei ihren Eigentümern.




Letzte Aktualisierung
11. Juni 2014



 

Listinus Toplisten